INMEDITAS Kompakt-Kurs: Selbstliebe und Transzendenz entdecken

von Selbstabwertung, zur Selbstannahme, zur LIEBE des Seins selbst

Nächster Termin für diesen Kurs: 10.11.2019

In Stresssituationen, Lebenskrisen oder manchmal auch als chronisches Muster werten wir uns innerlich selbst ab. Mehr oder weniger unbewusste zugrunde liegende Gedanken wie "Ich bin nicht gut genug", "Mit mir ist etwas falsch", "Ich sollte anders sein" belasten und schwächen uns. Oft fühlen wir uns im Teufelskreis von Minderwert und weiterer Herabwürdigung der eigenen Person gefangen. Im Extrem geißeln wir uns mit verzweifeltem Selbsthass oder sogar selbstverletzendem Verhalten – innerlich oder äußerlich, verbal oder körperlich. Techniken des positiven Denkens oder Ratschläge wie „Lieb dich doch einfach, so wie du bist“ greifen oft zu kurz, weil sie nur die mentale Ebene unseres Erlebens ansprechen.

Echte Selbstliebe wird spürbar, wenn sich unsere Aufmerksamkeit auf das Erleben innerer Stille umorientiert. Hier kommt unser wertender Geist zur Ruhe. Wir erleben eine Offenheit, die alles willkommen heißt und liebevoll umfangen kann. Manchmal braucht es auch erst den scheinbaren Umweg des Mitgefühls gerade mit den abgelehnten Teilen unserer selbst, die ganz besonders des liebevollen Nach-Nährens und –Haltens bedürfen, damit wir zur Ruhe kommen können.

So finden wir Zugang zu Glück und Erfüllung unabhängig von Leistung, Erscheinung oder sozialer Anerkennung. Unser wahres Selbst zeigt sich als pure Präsenz. Sie ist sich selbst genug und strahlt als bedingungslose Liebe – nach innen wie außen.

Aus diesem tiefsten Selbstwert heraus können wir auch allen Eigenarten unseres persönlichen Erlebens mit neuer Wertschätzung und umfassender Selbstliebe begegnen. Das nährt uns in allen Lebenslagen und stärkt uns in unserem natürlichen Selbstwertgefühl auch im persönlichen Sinne.

In diesem Kompaktkurs entdecken wir...

  • wie wir Muster der Selbstabwertung wirksam unterbrechen und durch heilsames Erleben ersetzen können.
  • wie innere Stille uns zu einer natürlichen Haltung der "wertfreien Wertschätzung" einlädt.
  • wie wir liebevoll auch bisher abgelehnte Anteile unserer Psyche achten, annehmen und heilsam verwandeln

Vorerfahrungen sind nicht erforderlich.


zur Übersicht der INMEDITAS Kompakt-Kurse

zur Beschreibung vom INMEDITAS Kompakt-Kurs: Heilsames für Trauma


INMEDITAS Institut
Marthastraße 50
20259 Hamburg