Torsten Brügge

Torsten Brügge hat eine Berufszulassung als Heilpraktiker, Shiatsu-Therapeut und ist ein seit ca. 20 Jahren erfahrener Begleiter in Überschneidungsbereich von Psychotherapie und spiritueller Selbsterkenntnis.

Er verfügt über eine langjährige Berufserfahrung in ambulanter Altenpflege und als Körpertherapeut; studierte Psychologie und war ca. 9 Jahre in der sozialpsychiatrischen Betreuung psychisch schwerkranker Menschen im Rahmen von ambulanten Wiedereingliederungshilfe tätig.

Ende der neunziger Jahre ermutigte ihn seine spirituelle Lehrerin Gangaji, seine Erfahrung von Freiheit mit anderen Menschen zu teilen. Seitdem steht er für Satsang, Retreats und Einzelbegegnungen zur Verfügung.

Torstens erstes Buch „Wunschlos glücklich – eine Reise in die Tiefen unseres Bewusstseins“ erschien 2006 im Theseus-Verlag erschien. 2012 kam die erweiterte Neufassung dieses Buches mit dem Titel "Besser als Glück - Wege zu einem erfüllten Leben" im Verlag der Ideen heraus.

Torsten ist auch Autor zahlreicher Zeitschriften-Artikel und als Online-Autor und Blogger tätig, zum Beispiel als Gastautor auf Hinter-den-Schlagzeiten, dem Kultur- und Polit-Magazin von Konstantin Wecker.


> zurück zu "Padma und Torsten und deren gemeinsame Arbeit"

> mehr zu "Padma Wolff"

> lies gerne auch Artikel von Torsten und Padma auf unserer Seite "Medien"